Überspringen zu Hauptinhalt
Forschungsprojekte

Die GwR ermöglicht es auf dieser Seite, laufende Forschungsprojekte bekannt zu geben, die noch nicht veröffentlicht wurden. Der Überblick und Einblick in bestehende Projekte kann helfen, sich bei ähnlichen Methoden und Themen zu vernetzen, Überschneidungen bei Projektplanungen zu vermeiden oder eine Expertise zu spezifischen Themen einzuholen. 

> Projekte können hier eingegeben werden.

i-konf – Feedbackgestützte Qualitätsentwicklung von Konfirmandenarbeit

--- Wolfgang Ilg, Henrik Simojoki, Manuela Hees --- Das Projekt i-konf zielt auf die Entwicklung und schrittweise Implementierung eines kostenfreien digitalen Feedbacktools für die Konfirmandenarbeit. Integriert in das Projekt ist eine dritte Studie für Konfirmandenarbeit,…

Translatio religionis – Überlegungen zu Theorie und Praxis einer sprach- und translationssensiblen Religionsdidaktik

--- Christian Hild --- Das Habilitationsprojekt greift sowohl die aktuellen religionsdidaktischen Diskussionen über einen sprachsensiblen Religionsunterricht als auch über intralinguale Übersetzungen einer als religiös verstandenen Sprache auf und führt sie zusammen: Das Ziel besteht in…

KINDER.RECHTE.RELIGION (KiReRe) Ein Design-Based Research Projekt zur Integration kinderrechtlicher Perspektiven in den Religionsunterricht der Grundschule

--- Augustine Luise Meier --- Die bislang weitestgehend fehlende Thematisierung der Rechte des Kindes im evangelischen Religionsunterricht der Grundschule stellt in einer zunehmend religiös und weltanschaulich pluralen Gesellschaft sowie angesichts der ansteigenden politischen und gesellschaftlichen…

„Das kann man doch auch friedlich klären“ – Eine qualitative Studie zum kindlichen Friedensbegriff als Perspektive für die religionspädagogische Friedensbildung der Primarstufe

--- Jasmin Kriesten --- Leben in einer friedlichen Welt – ein Thema, zu dem in Gedanken ein festes Bild entstehen kann. Ein Bild, das friedvolle Momente darstellt, frei ist von Krieg und Gewalt und sich…

Forschend-entdeckendes Lernen in Games zwischen Digitalität, Religioidität und Digital Literacy

--- Simon Kluge --- Games als digitale Artefakte eignen sich für den Einsatz in Lehr-Lern-Prozessen. In der Lebenswelt der Lernenden sind sie seit Jahrzenten etabliert. Gegenwärtig stehen allerdings gegenstandsspezifische Unterrichtskonzepte zur Erforschung aus. Ziel meiner…

Was hat der Religionsunterricht mit dem Klimawandel zu tun? Eine qualitativ-empirische Studie zu Nachhaltigkeit im evangelischen Religionsunterricht

--- Jennifer Jakob --- Debatten über Nachhaltigkeit – und dem damit verbundenen Klimawandel – werden immer lauter. Im Bildungskontext wurde auf die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte mit dem Konzept Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) reagiert. Dabei…

Empirische Forschung zur Polizeiseelsorge und zum Polizeiethikunterricht

--- Wilhelm Schwendemann --- Untersucht wird der Zusammenhang inhaltlicher Fragestellungen in der Einzelseelsorge an Polizisten und Polizistinnen und dem Berufsethikunterricht an den Ausbildungsinstituten der Landespolizei Baden-Württemberg. Das derzeitige Forschungsprojekt knüpft an die veröffentlichten Untersuchungen "Unterwegs…

Denkbilder einer Christlichen Religionslehre in urbaner WortTonArt. Ein religionspädagogisches Libretto

--- Reinhard Wunderlich --- Dieser Versuch des Entwurfs einer Urbanen Religionspädagogik für ein Urbanes Jahrhundert (Urban 21) möchte kritisch den modernen Geist heraufbeschwören, der als Geist des Lebens insofern HERR ist, als seine zeitliche und…

Religion im Schulleben als Beitrag zur Subjektwerdung?! – Eine empirische Untersuchung

--- Charlotte Koscielny --- Die Subjektwerdung gilt in der Religionspädagogik als übergeordnetes Ziel religiöser Bildung. Im Zusammenhang mit dem Lernort Schule betrifft dies insbesondere Schüler*innen; allerdings nicht mehr allein im Religionsunterricht, sondern auch im Zusammenhang…

Glaubensveränderung während des Theologiestudiums.

--- Florian Wiedemann --- Mit einem Online-Fragebogen aus geschlossenen und offenen Fragen wird in zwei Erhebungswellen (eine zum Studienbeginn und eine im höheren Semester) untersucht, inwiefern sich unter Lehramtsstudierenden der Ev. Theologie in Niedersachsen eine…

Kinderrechte sind Menschenrechte: (k)ein Thema in der Ausbildung von Religionslehrkräften?! Theologisch-religionspädagogische Perspektiven und religionsdidaktische Konkretionen. Ein hochschuldidaktisches Entwicklungsforschungsprojekt.

--- Franziska Trefzer --- Menschenrechte – und damit einhergehend das Spezifikum Kinderrechte – sind seit den zugrundeliegenden UN-Konventionen Teil der globalen Diskussion und rücken in den letzten Jahren verstärkt in das allgemeine Bewusstsein. Aus der…

Frieden als Thema der Religionspädagogik

--- Christiane Caspary --- In der Friedensethik gab es einen fundamentalen Paradigmenwechsel vom gerechten Krieg zum gerechten Frieden. Religionspädagogisch wurde dies bislang kaum rezipiert trotz neuer Herausforderungen, z.B. der Legitimation von Krieg als humanitärem Einsatz.…