Überspringen zu Hauptinhalt

Fachdidaktische Impulse für einen digitalen Religionsunterricht

• Voraussichtliches Projektende: Dezember 2021

• Verantwortlich: PD Dr. Stefanie Pfister und Prof. Dr. Andrea Dietzsch

— Stefanie Pfister und Andrea Dietzsch — Wie können Lernprozesse im digitalen Religionsunterricht gelingen?
Digitaler Religionsunterricht stellt eine didaktische Herausforderung dar, die Religionslehrer:innen seit März 2020 zu bewältigen haben. Bislang fehlen Beiträge, die auf empirischer Grundlage Impulse für eine Didaktik des digitalen Religionsunterrichts formulieren und damit hilfreich für die religionsunterrichtliche Praxis sein können. Auf der Basis von quantitativen und qualitativen Befragungen von (Religions-) Schüler:innen sowie der Auswertung von Unterrichtsbeispielen von Religionslehrer:innen sollen im Forschungsprojekt Impulse formuliert werden, wie Lernen im digitalen Religionsunterricht gelingen kann. Für das didaktische Handeln in Präsenz sollen aus den Erfahrungen des Fernunterrichts außerdem fachdidaktische Impulse gewonnen werden.

> Weitere Informationen